Logo Image
Jetzt anrufen

Update / Rückrüstung

Update

Nach dem Chiptuning bleibt Ihr Fahrzeug vollständig diagnosefähig und alle Wartungen und Kundendienstarbeiten können von Ihrer Werkstatt wie gehabt ausgeführt werden.

Lediglich Software-Updates des Motorsteuergerätes, wenn diese nicht vermeidbar sind, führen zu einem Überschreiben der Chiptuning-Daten, worauf Gerhardt-KFZ keinen Einfluss hat und daher jede Haftung ausschließt.

Im Rahmen unseres Kundenservices bieten wir Ihnen in einem solchen Fall jedoch gegen eine geringe Unkostenpauschale jederzeit eine erneute Umprogrammierung des Fahrzeuges an.

Rückrüstung

Auch im Falle des Wunsches nach Wiederherstellung des Serienzustandes, beispielsweise im Falle eines Verkaufes oder einer Leasing-Rückgabe, können wir die Rückrüstung des Fahrzeugs fachgerecht durchführen, da alle relevanten Chiptuning-Softwaredaten bei uns gespeichert und gesichert werden.

Fahrzeuge, bei denen Chiptuning über die Diagnoseschnittstelle durchgeführt werden kann, werden kostenlos wieder in den Serienzustand zurückgesetzt, lediglich wenn dabei der Chip getauscht werden muss oder Spezial-Geräte zum Einsatz kommen müssen, entsteht Ihnen eine entsprechende Kostenpauschale. Diese kann jedoch verrechnet werden, wenn Sie Ihr zukünftiges Fahrzeug auch wieder mit Chiptuning von Gerhardt-Kfz ausstatten.

Vereinbaren Sie einen Termin

Jetzt anrufen
Phone Icon

Kontakt

Telefon: +4972561406261
E-Mail: info@gerhardt-kfz.de

Standort Icon

Standort

Bruchstücker 16
76661 Philippsburg

Mail Icon

Sonstiges

Impressum
Datenschutz